Liebe Gäste,

 

schön, dass Sie da sind!
2014 startete eine neue, nachhaltige und zeitgemäße Form der Hilfe für Rumänien Satu Mare.
Dank IHRER Unterstützung für Kinder, Jugendliche, Menschen mit Behinderung sowie am Rande der Gesellschaft Lebende konnte Weihnachten ein Fest werden. VERGELTS GOTT

 

2016 - Auf ein Neues!

Mit Ihrer Hilfe wurden 2015 mit über 25.000,-- Euro das Leben in Rumänien ein Stück weit verbessert!

Hilfstüten wurden und werden auch 2015 vor Ort in Rumänien gepackt.
Soziale Projekte  wurden und werden mit Ihrer finanziellen Hilfe unterstützt.  Überzeugen Sie sich selbst und werfen einen Blick in "erfüllte Wünsche 2014". Nach und nach erreichen uns die Bilder der umgesetzten Projekte. Ihre Spende geht auf ein Konto der Caritas ein und wird dort verwaltet, erst wenn die Rechnungen und Bilder aus Rumänien bei uns eintreffen werden die finanziellen Mittel an die Caritas Satu Mare überwiesen.  Transparenter kann Hilfe nicht sein.

Die zwei Säulen der Hilfe bestehen natürlich auch während des Jahres weiter. Hilfsprojekte erreichen uns als "Wunschzettel", die hier nach und nach wieder eingestellt werden. Sobald ein Projekt realisiert werden kann, geschieht dies auch während des Jahres. Schwerpunkt der Hilfsaktion bleibt mit den Hilfstüten für Bedürftige Familien die Vorweihnachtszeit.

 

 

Stöbern Sie in den Wunschzetteln. 

So geht`s:

 

Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie Schritt für Schritt einen Wunsch realisieren können.

In unserer Handreichung finden Sie ein paar Ideen dazu!

 

Weitere häufig gestellte Fragen und die passenden Antworten finden Sie in den FAQs.

LOG-BUCH 

19.08.2016: wir arbeiten fleißig an der Vorbereitung zur 2016er Aktion!

Liebe Besucher der Homepage: neue Projekte für Rumänien sind gefunden und wir freuen uns, dass wir ganz konkret wieder helfen können - aber nur durch die finanzielle Hilfe, die wir von Ihnen und Euch erhalten. Dafür bereits jetzt ein herzlicher Dank. Wir verstehen das als Auftrag, weiterzumachen! Um in der Partnerdiözese Satu Mare Projekte zu realisieren, die das Leben vor Ort einfach ein Stück weit leichter machen... Auf los geht´s los!

 

17.05.2016: neue Projekte erreichen uns...

Liebe Besucher unserer Homepage: derzeit bereiten wir für Sie neue Projekte in Rumänien vor. Denn auch heuer gibt es viel zu tun! Das neu gestaltete Reha-Zentrum in Satu Mare ist auf dem besten Weg, die Kinder vor Ort bestmöglich unterstützen zu können; hier helfen wir gerne mit, dass diese Einrichtung etwas ganz Besonderes wird! Wickelkommoden, Infrarot-Lampen, Testbögen für Diagnostik, Therapiemittel...

Aber auch die Caritas in der Partnerdiözese hat dringenden Bedarf angemeldet: Blutdruckmesser und Blutzuckermesser, ein neues Auto für die Sozialstationen, die sich um alte und kranke Menschen kümmern. Da können wir doch helfen, oder?

Herzliche Grüße, Ihr Mario Götz

 

05.04.2016:

Lieber Besucher der homepage, heute habe ich wieder mal sehr gute Nachrichten zu vermelden: Die Kindersitze des Projekts "sichere Fahrt im Minibus" und die Küchengeräte aus "täglich eine warme Mahlzeit" sind voll im Einsatz! Uns haben Fotos aus Rumänien erreicht, die unter den finanzierten Projekten anzusehen sind. Dank Ihrer Hilfe haben wir diese Sachen finanzieren können.Herzlich "Vergelt´s Gott"!!!

 

12.01.2016:

Liebe Spender, liebe Partner der Wunschzettel.zone! Viele Projekte konnten bereits abgeschlossen werden, viele Wünsche wurden erfüllt! Dafür ein Herzliches Vergelt´s Gott an Sie und Euch!

Gerade eben haben wir zusammengezählt... wir konnten die Gesamtsumme von über 25.000,-- Euro in Rumänien zur Verfügung stellen! Dank Ihrer Hilfe haben wir alle gemeinsam Großes geschafft. Neue Projekte werden nun von uns gesammelt und geprüft, um weiterhin für die Menschen in Rumänien da zu sein... helfen Sie auch in Zukunft mit, damit "Europa" nicht nur ein plakatives Wort ist, sondern tatsächliche und konkrete Hilfe bedeutet. Herzlichst, Ihr Mario Götz

 

16.12.2015:

Ein großartiger Erfolg: 11.000,-- Euro wurden heute an die Caritas in Satu Mare weitergegeben; somit können heuer 1.100 Weihnachtstüten an bedürftige Familien in Rumänien verteilt werden! Ein herzlicher Dank und Vergelt´s Gott für die zahlreichen Spenderinnen und Spender in der Diözese Passau und darüber hinaus!!! Herzliche Grüße auch aus Rumänien an alle Beteiligten - so macht Helfen Freude. Schenken mit Sinn und Nachhaltigkeit! DANKE!

 

10.12.2015:

Grundschule Ringelai spendet 1.000,-- Euro für Weihnachtstüten!

Kinder erfüllen Wünsche anstatt eigene zu formulieren. Weihnachten mal ganz anders, hieß es am 10. Dezember, in der Grundschule Ringelai. Die Kinder übergaben 1.000 Euro für die "Wunschzettel.zone" der Caritas Passau. Sie sorgen damit um Weihnachten für strahlende Kinderaugen in der Partnerdiözese Satu Mare.

 

01.12.2015:

Heute geht ein langer Wunsch in Erfüllung: In Satu Mare wird dringend für das gemeinsame Projekt "Pflege bis hinaus in die Dörfer" ein gebrauchtes Auto benötigt... und wir haben Dank Ihrer Spendenbereitschaft die Möglichkeit, dieses Geld nun zur Verfügung zu stellen! Somit wird das Auto in den nächsten Tagen angeschafft und fährt hoffentlich lange, gut und unfallfrei in der Hauskrankenpflege...

 

15.11.2015:

Heute wurde unser Projekt im Fernsehen gezeigt! Vielen herzlichen Dank an alle Beteiligten, die dies ermöglicht haben! Kirche in Bayern hat einen Beitrag darüber gesendet, auch auf youtube sind wir zu finden! Den link gibt´s auf der facebook-Seite...

 

09.11.2015:

Die Grundschule Landau an der Isar ist seit heute Pate für das Projekt 23 - sichere Fahrt im Minibus. Vielen lieben Dank dafür!!!

 

03.11.2015

Heute wurden Birgit Klein und Mario Götz interviewt und stellten dabei neue Projekte der wunschzettel.zone vor. Bald gibt´s den link... Vielen Dank an die bischöfliche Pressestelle, die dies ermöglicht haben!

 

21.10.2015

Die gemeinsame Aktion wunschzettel.zone nimmt wieder Fahrt auf! Ein gemeinsames Treffen der neuen Akteure fand heute statt.

Auch Generalvikar Franz Hankovszky aus Satu Mare war dabei und stimmte mit uns neue Projekte ab. Auf ein Neues!

Wolfgang DeJong, GV Franz Hankovszky, Birgit Klein und Mario Götz 
starten wieder die Wunschzettel.Zone

 

28.09.2015

Das Projekt Elektronisches Spezialbett für die 3-jährige Renate hat einen Paten gefunden: GS Thyrnau und Kindergärten Kellberg und Thyrnau in Trägerschaft (OCV Thyrnau).

16.07.2015
Die Vorbereitungen für die diesjährige Aktion Wunschzettel sind bereits in vollem Gange...

17.04.2015
Jugendfußwallfahrt des BDKJ und des Bischöflichen Jugendamtes unterstützen Wunschzettel.zone

10.03.2015
Bilder des Projektes Küche für Autisten erreichen uns. Schön ist sie geworden und bereits täglich in Gebrauch :)

Ostern 2015:
Osterkerzen Aktion des BDKJ zu Gunsten der Wunschzettel.zone

Montag, 26.01.2015
Die Kooperation von Bischöflichen Jugendamt und Caritas Passau hat sich bewährt.
Mit 27.000 EUR schließt die Hilfsaktion unterstützt diverseste soziale Projekte und überbringt an die 1500 Hilfstüten. Außführlicher Pressebericht erscheint in diesen Tagen.

Dienstag, 13.01.15

Im Rahmen des Weihnachtsmarktes an der Realschule Arnstorf hat die SMV von 5./ 6.Klässlern gebastelte Weihnachtssterne aus Altpapier verkauft. Der Erlös betrug 87 Euro.
Mit Hilfe der SMV konnten wir insgesamt 200 Euro an die Wunschzettelzone spenden, um die Schule für autistische Kinder zu unterstützen. (ein paar Impressionen)

Freitag: 19.12.14
Projekt Kleine Bilder - Ganz groß hat einen Paten gefunden: Kindergarten Auerbach

 

Freitag: 05.12.14
Zum Nikolausfest konnten in Satu Mare die ersten Weihnachtstüten an bedürftige Familien übergeben werden. Mehr...

 

Freitag: 05.12.14
Erste Hilfstüten werden in Rumänien Satu Mare gepackt. Hilfe zur rechten Zeit am rechten Ort. Helfen, damit Weihnachten ein Fest wird.

 

Freitag: 05.12.14
Projekt Sterile Verpackung von Werkzeug hat einen Paten gefunden: Mitarbeiter des Bischöflichen Ordinariats in Passau

 

Donnerstag: 04.12.14

Wir treffen uns heute in Satu Mare mit Familien, die mit Weihnachtstüten aus unserer Aktion Wunschzettel unterstützt werden.

 

Mittwoch: 03.12.14
4.00 Uhr früh - Wir machen uns auf den Weg von Passau nach Satu Mare.

 

Dienstag: 02.12.14
8:00 Uhr Projektvormittag der Grundschule Hauzenberg wird von Ramona Würdinger gestaltet. Bilder und Videos bringen den Alltag der rumänischen Kinder in die Herzen der Hauzenberger Grundschüler. Diese unterstützen das Projekt "Der erste Eindruck zählt" - Waschmaschine für Hilfszentrum, welches für ca. 340 Personen Hilfe leistet.

 

Montag: 01.12.14
10:00 Uhr Ramona Würdinger stellte die Wunschzettel.zone nochmal ausführlich 250 Kindern der Ritter-Tuschl Grundschule in Vilshofen vor. Spendenübergabe erfolgte ebenfalls an diesem Tag im Rahmen der Adventsfeier. Mit 365 EUR wird das Projekt "Raus aus prekären Bedingungen" unterstützt.

 

Mittwoch: 26.11.2014

OCV Rotthalmünster und Grundschule-Ritter-Tusch übernehmen das Projekt "Raus aus prekären Bedingungen"

 

Dienstag: 25.11.2014

Unsere Fahrt nach Satu Mare rückt immer näher. Nächste Woche geht's los...

 

Donnerstag: 20.11.2014

Grundschule Thyrnau hat eine Aktion zur Realisierung eines Wunschzettels durchgeführt. Hier das Video dazu.

 

Freitag: 14.11.2014

 

Donnerstag:

13.11.2014

 

 

Gerne würden wir hier veröffentlichen, wie die einzelnen Projekte oder Hilfstüten realisiert werden, welche Aktionen durchgeführt werden. Bilder, kleine Videoclips etc. können wir gerne hier posten. Wenn Ihr gerade an einer Aktion und deren Umsetzung seid, begleiten wir gerne die ersten beiden Gruppen medial (Fernsehen, Radio, Presse), die sich bei uns melden. 

Kontaktiert uns!

     

 

Mittwoch: 12.11.2014

Projekt Saubere Kleidung - denn "der erste Eindruck" zählt hat einen Paten gefunden: Grundschule Hauzenberg

 

Dienstag: 11.11.2014

Neues Video online - Therapiezentrum für Autisten

 

Montag: 10.11.2014

 

Freitag: 31.10.2014

Hört rein bei Radio Galaxy - Telefoninterview zur wunschzettel.zone

Sonntag, den 02.11.2014 um 10:40 Uhr oder 11:40 Uhr.

 

Dienstag: 28.10.2014

Sehen/Hören/Lesen Sie hier den Beitrag des Katholischen Radiobüros der Diözese Passau.

 

Mittwoch: 22.10.2014

Eindrücke zur Pressekonferenz sind online. Als Gesprächspartner standen zur Verfügung:

  • Generalvikar Dr. Ferenc Hankovszky, Bistum Satu Mare
  • Caritasdirektor Passau Dr. Wolfgang Kues
  • Jugendpfarrer/BDKJ Präses Wolfgang de Jong
  • Victor Turda, Caritas Satu Mare
  • Maria Reitberger/Astrid Angerer, Ortscaritasverein Thyrnau

 

Donnerstag: 16.10.2014

Am Dienstag, 21. Oktober, findet eine Pressekonferenz zur wunschzettel.zone statt.

 

Dienstag: 07.10.2014

Die ersten Videos zu den Projekten sind online!

 

Montag: 06.10.2014

Zwei Projekte haben bereits einen Paten gefunden!

 

Dienstag: 23.09.2014

Aktion wunschzettel.zone geht online!

Unsere Tipps

 

Lesen Sie unter dem Reiter "Downloads" auch die Handreichung und die Anleitung zur Gestaltung einer Unterrichtsstunde.

Diese Homepage konnte nur Gestalt annehmen
mit der freundlichen Unterstützung von
  BWmedien. Ein besonderes Vergelt's Gott an Stefan Behringer.