kleine Feier zum 50. Projekt der wunschzettel.zone zusammen mit Bischof Eugen Schöfberger und Generalvikar Ferenc Hankovszky in Passau:

Am 26.01.2018 besuchten uns Bischof Eugen und Generalvikar Franz in Passau. Wir nutzten die Gunst der Stunde und feierten in kleinem Rahmen das Jubiläumsprojekt, denn wir konnten kurz vorher das 50. bezahlte Projekt vermelden. Und somit lud die Caritas alle Beteiligten zu einem kleinen Treffen und anschließendem Mittagessen ein, um Danke zu sagen: für die vertrauensvolle und herzliche Zusammenarbeit, für großartige Ideen in der Umsetzung und Realisierung jedes einzelnen Vorhabens und nciht zuletzt den Spenderinnen und Spendern: denn nur so können wir erfolgreich sein und das Leben in der Diözese Satu Mare ein Stück weit verbessern. Wir versprachen alle: wir bleiben weiter dran! Denn es lohnt sich!

IMG_0953.JPG

Auf dem Bild sehen Sie alle Beteiligten der wunschzettel.zone: alle strahlen um die Wette aufgrund des 50. finanzierten Projekts!

 

 

 

Die Kinder des Kindergartens Triftern waren fleißig und haben durch den Verkauf von allerlei Leckerem dafür gesorgt, dass viele Weihnachtstüten in Satu Mare, Rumänien verteilt werden können. Super Aktion! Vielen Dank dafür!

Auf dem Bild sind Laura, Michael, Alisa, Jakob und Laura

Großartig, liebe Kiddies!!!

 

Projekt Lernküche für autistische Jugendlich realisiert :) DANKE

Fr., 24.04.2015, 3 Bilder


Projekt Lernküche für autistische Jugendlich realisiert :) DANKE

Haben Sie eine Aktion durchgeführt, um ein Projekt zu unterstützen?

 

Schicken Sie uns ihre Videos und Bilder, gerne veröffentlichen wir diese auf dieser Seite.

Weihnachtsmarkt der Realschule Arnstorf

Im Rahmen unseres Weihnachtsmarktes an der Realschule Arnstorf hat die SMV von 5./6.Klässlern gebastelte Weihnachtssterne aus Altpapier verkauft. Der Erlös betrug 87 Euro. Mit Hilfe der SMV konnten wir insgesamt 200 Euro an die Wunschzettelzone spenden, um die Schule für autistische Kinder zu unterstützen.

  

 

Besuch der Passauer Caritas in Satu Mare

Zum Nikolaustag konnten vom Passauer Caritasdirektor Dr. Wolfgang Kues und seinem Kollegen Dr. Ladislau Lang aus Rumänien die ersten Spendentüten an Familien in Satu Mare übergeben werden.

 

     

Hören Sie hier die Statements zur Pressekonferenz:

 

                                                

Astrid Angerer und Maria

Reitberger (OCV Thyrnau)

                                                  

Dr. Ferenc Hankovszky (Ge-

neralvikar Satu Mare)

                                                  

Victor Turda (Vertreter

Caritas Satu Mare)

                                                      

Wolfgang de Jong

(Jugendpfarrer/BDKJ Präses)

    

Dr. Wolfgang Kues (Diözesan-

Caritasdirektor)