« zurück zur Übersicht


Wunsch erfüllt :) Therapierad für David
Projekt-Nr.: 000015

100%
430,00 €

Ziel: 430,00 €


teilen auf


Beschreibung

David ist 15 Jahre alt und besucht regelmäßig das Zentrum der Schwestern, schon seit 3 Jahren. Auf linker Seite hat er eine Hemiparäse, die seine Bewegung sehr erschwert, weil er seine linke Körperseite überhaupt nicht bewegen kann. Mit der linken Hand kann er nichts anfassen, das linke Beine zieht er nach sich und aus diesem Grund ist auch die Köperkoordination sehr betroffen. Dazu benötigte er auch eine schwere Gehirnoperation, weil die Ärzte nur auf diesem Weg seine Epilepsieanfälle erträglicher machen konnten. Destotrotz besucht David die normale Schule, besucht die 6. Klasse, weil er intellektuell nicht schwer betroffen ist. Aus diesem Grund kämpft er zusammen mit den Therapeuten, dass er, soweit möglich, eine normale Lebensführung schafft und von seinen Altergenossen akzeptiert wird. Trotz bescheidener finanziellen Möglichkeiten seiner Familie, bringt die Familie alle Opfer auf, um David zu helfen.  Aus diesem Grund kommen sie wöchentlich mehrmals zu Therapien, sie führen die Übungen zu Hause sehr disziplinär weiter, wegen der schweren Probleme können sie aber viele Übungen nur im Rehazentrum durchführen, wo spezielle Geräte zu ihrer Verfügung stehen. Laut Fachmeinung der Therapeuten bräuchte David dringend ein spezielles Therapierad, mit dem David seine Koordination verbessern könnte. Auch in diesem Fall könnte das Rehazentrum der Schwestern dieses spezielle Rad auch in anderen ähnlichen Fällen benutzen.

Die Kosten betragen 1.900 RON,d.h. 430 EURO.