« zurück zur Übersicht


Entwicklungsspiele für die Grundschule im Reha-Zentrum
Projekt-Nr.: 000147

0,1%
1,00 €

Ziel: 1.000,00 €


ab 1,00 €


Beschreibung

ein Projekt mit dem Bistum Satu Mare

Bei der Arbeit mit Kindern ist eine Vielzahl von Entwicklungsspielen unerlässlich. Dies ist grundsätzlich nur schwer dauerhaft zu gewährleisten, da ein Großteil der Kleinkinder über viele Jahre entwickelt werden kann und das Reha-Zentrum der Barmherzigen Schwestern als Entwickler eine große und vielfältige Produktpalette benötigt, um effektiv mit ihnen zu arbeiten. In der COVID-Situation werden Spielzeuge mehrmals täglich immer strengeren und „raueren“ Desinfektionsverfahren unterzogen, sodass ihre Qualität viel früher nachlässt und sie ersetzt werden müssen. Wir möchten Upgrades kaufen, um unseren Spielplatz zu modernisieren und zu warten, damit wir unseren Kindern weiterhin den Standard bieten können, den sie gewohnt sind.

1.000,-- Euro werden hier benötigt.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ... mehr erfahren

OK